smoOoth

20150512_smoothieam sonntag hab ich erstmals ausprobiert wie das mit den grünen smoothies geht, angeregt durch einen beitrag vom „zentrum-der-gesundheit“ auf facebook der zwar zu einem shop gehört aber deshalb ja nicht per se schlecht sein muß.

da hatte ich aber noch zu wenig grün da grad alles rundrum gemäht war. daher stimmte das verhältnis nicht so recht von 1:1:1 für grün:obst:flüssig.
ich hatte grob 30g grünzeug, brennenssel, löwenzahn, gundermann und einige kräuter wie zitronenmelisse, minze, petersilie und pimpinelle aus dem garten, eine banane mit 120g und dazu 180ml wasser weil mir das vor dem mixen sonst so dick vorkam, war dann aber zu dünn 😉

20150512_090743_pusteBlumeh20150512_090553_salbeieute morgen hab ich dann vor dem zeitungsstudium gesammelt und danach angesetzt und nach dem morgenlauf über eine wunderschöne kleine hüsgenrunde von leider nur knapp viereinhalb kilometerchen getrunken.
diesmal war die grundlage 80g TKspinat, weil mein eigener ja gerade erst gesät ist und ich gestern keinen frischen bekam, d.h. keinen ist nicht ganz richtig. aber 100g „babyspinat“ für 1,99€ bei denn’s erschien mir dann doch bei weitem überzogen!

dazu kamen noch 15g bestehend aus brennessel (7 große) zitronenmelisse (8) minze (2) sauerampfer (2) und pimpinelle (rund 100 blättchen von 7 stengeln), dann 100ml Osaft und eine banane mit 140g.

das ergab anderthalb gläser und SCHMECKTE SUPER!

20150512_090811_vergaenglichansonsten ist grad ein wenig frühlingsvergänglichkeit angesagt.

20150512_090841_pusteBlumeder löwenzahn ist nur noch als pusteBlume vorhanden, der salbei auf den firmenWiesen verblüht auch schon

20150512_090626_margheritedie margheriten sind allerdings noch sehr schön und unser flieder hinten im halbtags schatten ist gerade erst in voller pracht.

20150512_083401alltagmalanders_DienstagsGehtsRund_logorundsowohl die pusteblumen als auch das smoOothie passen heute auch gut zu Veras rundem dienstag, sind da also meine „Dienstags geht’s rund #9„.

beim nächsten mal gibt’s dann eine (halbe?) orange als obst und möhrensaft (den ich neulich mal gekauft habe aber der mich so pur nicht überzeugte) als flüssigkeit zum noch überwiegend TKgrün.

aber mit noch ein wenig geduld hab ich demnächst auch roteBeteBlätter und mangold oder spinat aus dem garten!

Advertisements
7 Kommentare
  1. Elke sagte:

    Ehrlich gesagt habe ich grüne Smoothies noch nie probiert und kann mir dein „sehr lecker“ momentan auf der Zunge auch nicht vorstellen *lach*. Aber vielleicht sollte ich es einfach mal ausprobieren. Klingt jedenfalls alles sehr gesund. Schöner Beitrag für Vera.
    Lieben Gruß
    Elke (Mainzauber)

    Gefällt 1 Person

    • der vom sonntag war auch was bitterer nur mit wasser und mehr löwenzahn und brennessel, aber der heute war wirklich KLASSE, der Osaft ziehts ja ins fruchtige und die banane (in beiden fällen) mildert auch viel vom grün 😀
      ich bin aber auch spinatJunkie, daher hab ich mit dem heutigen sowieso kein „problem“ gehabt
      zitronenmelisse und minze sind doch sowieso lecker, und wenn Du partout keinen löwenzahn und brennessel möchtest laß sie halt weg, wär aber schade drum.
      ich werde oben noch ergänzen, daß natürlich auch gundemann mit reinkommt wenn nachgewachsen, sonntag war er drin, heute nicht

      Gefällt mir

  2. Markus sagte:

    Smoothies nur aus Obst oder mit wenig Gemüse sehr gerne. Aber an die grünen habe ich mich noch nicht rangetraut… Hört sich aber lecker an 🙂

    Gefällt 1 Person

    • siehste, so is jede jeck anders, ich bin mehr grün, liebe gemüse, hab mich nach und nach auch an salatvarianten sehr gewöhnt aber bin nicht sooooo süß daher obst wenn vorgesetzt ok aber wenn ich schon selber machen muß vergeß ich es oft (weil mich eben nix von selbst soooo dahin zieht)
      der vorteil hier ist halt daß es auch trotzdem schnell geht und weil roh alles noch drin ist und der phantasie kaum grenzen gesetzt sind.
      ok, maiglöckchen sollte ich rauslassen 😉 aber sonst . . .

      Gefällt mir

  3. Solche Getränke hatte ich noch nie.
    Werde ich wohl auch nicht machen, habe keinen Garten, also bietet sich das nicht an.
    Aber wenn er dir schmeckt, ist es gut.
    Genau, und rund ist da auch vieles.
    Sogar die Pusteblume ist rund.
    Viele Grüße Bärbel

    Gefällt 1 Person

    • ach tzwännie, spring mal über Deinen schatten, das war wirklich lecker. heute gab’s andere mischung die fand ich auch nicht so doll aber das lag am möhrensaft den ich dachte darüber loszuwerden und der mir schon vorher nicht mundete 😉
      mittwochsSmoOothie

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: