Dienstags geht’s rund #6

alltagmalanders_DienstagsGehtsRund_logorund 20150410_074933_runde6die woche raste schnell voran schon ist das runde ( für Vera ) wieder dran. diesmal gibt’s eine kleine sammlung aus der rubrik landwirtschaftliches umfeld.

ende märz war ich morgens auf meiner ahrenbachrunde mit offeneren augen als sonst getrabt, denn manchmal (wie auch heute früh) „programmiere“ ich ja im wald, zumindest algorithmisch wenn auch nicht schon bit4byte ins reine, und merke gar nicht wann wie wo ich hergelaufen bin.
aber da hatte ich bewußt das handy griffbreit und denn sinn für rundes geschärft und ein paar der funde gibt’s jetzt, die nächsten dann ein anderes mal.

20150325_20150421_rundzurück im hier und jetzt war es aktueller ein sehr schönes frühlingshaftes wochenende mit viel gartegewerkel und einem mittleren, für meine derzeitigen müden lahmen beine schon fast „längeren“ lauf von 11einhalb am sonntag morgen. an dessen ende um’s vorweg zu nehmen mußte ich ♥haft lachen.
da kam mir ein oppa mit 2 freien hunden entgegen im süchterscheider feld kurz vor zuhause und der wies auf einmal mit dem linken arm gen süden ins feld und rief … ich erwartete eine anweisung wegen der hunde oder sowas aber denkste „DER MARATHON IS IN BONN!“
das fand ich klasse, hab im vorbeilaufen was von „hier is aber schöner“ geantwortet und noch ein „aber gut informiert“ hinterhergerufen, antwort „ja klar!“ 😀

20150419_120759_BB+bödingen20150419_120958_beiertgelaufen bin ich wieder wie eine woche zuvor die erweiterte ahrenbachrunde. das heißt als erste ergänzung ein zusätzliches tal mit anstieg hoch nach hahnenhardt und oben im feld nach beiert, von wo man einen herrlichen blick hat rechts vom baum auf die spitze der blankenberger kirche und links dran vorbei auf den höhenzug auf der anderen siegseite mit bödingen.

der blick nach rechts gen norden zeigt unseren höhenrücken mit der K19 von süchterscheid nach blankenberg

20150419_120810_K19vonBeiertwieder zurück unten im wäldchen vor ahrenbach wächst derzeit alles was zum frühling gehört, sogar manchmal auf einem fleck

20150419_bluetenund besonders der waldklee fühlt sich offensichtlich wohl

20150419_123710auf dem nächsten ergänzungsstück durch das naturschutzgebiet war viel betrieb, an so einem tag waren etliche wanderer unterwegs, aber den schmalsten teil vom trail und anschließenden berg hoch nach blankenberg hatte ich dann doch für mich alleine platz, oben lockt von fern der ölberg

20150419_123917_BBölbergam schotterweg außerhalb der „neustadt“ oberhalb der alten weinberge fangen inziwschen auch die apfelbäume an zu blühen

20150419_apfelBluetenauch hier lohnt mal das fotoanklicken incl. lupennutzung, sind so feine härchen … ich kann mich nicht sattsehen an solchen pflanzendetails, wie auch an den wuscheligen neugierMäusen, die das potentielle los als osterlamm schon mal gut überlebt haben

20150419_schaefchenzurück im heimischen garten hatte ich morgens mal eben auf einem kleinen stück dreieck zwischen den fußwegen und der einfahrt, rund 2m², ein paar ahorn gejätet, also auf einem 600stel des grundstücks, grob gezählt/-schätzt 500 stück

20150419_101209und nach verspätetem frühstück wurden die neuen zitronenMelisse (3), griechischeMinze, currystrauch und thymian (3) ins kräuterbeet gesetzt, wo ich am vortag einen guten quadratmeter mit degenerierter alter zitronenmelisse (>>20 jahre am selben fleck verkümmert irgendwann, so langsam ab vorletztem jahr) und gras abgestochen umgegraben und mit etwas altem kompost aufgepeppt hatte.

20150419_183528_neueKräuterzu guter letzt kamen noch 12 salate ins beet, an den anderen rand, wo neulich bei niklas das gewächshaus fliegen gegangen war. da stehen noch eine kleine reihe zwiebeln und einige radicchio vom letzten jahr, da wurde auch nur gegrubbert und mit kompost aufgefüllt (salat ist ein starkzehrer) und dazwischen in lücken 6 helle und 6 dunklere pflänzchen gesetzt, gegossen und feierabend.

20150419_183645_salatNeu+altzum abschluß des schönen wochenendes gab’s auch das passende gericht: die heißgeliebte kalt gegessene grüne soße mit unmengen vom sauerampfer (vom vorletzten foto) und zitronenmelisse und pimpinelle und löwenzahn und sauerklee … und neuen kartoffeln und harten eiern.
apropos kartoffeln: da holen wir immer wieder welche raus mit vergissmeinnichtBallen oder beim buddeln, weil ich ja letzten herbst wegen so schlechten ertrags und phasenweise wetters dann nicht mehr zuende geerntet hatte.
die werden gesammelt und nächstes wochenende wieder verbuddelt, es gibt immer weiter viel zu tun 😉

Advertisements
15 Kommentare
  1. Bei euch ist es schon viel grüner als hier – zum Salat essen komme ich dann vorbei, der schmeckt mit Sicherheit sehr, sehr gut, kannst dir ja noch überlegen, was es dazu geben wird !! 😉

    Gefällt 1 Person

    • also für mich ein leckeres steak vom guten metzger, also nicht von ihm sondern glücklichem rind aus der hiesigen region …

      Gefällt mir

  2. Deine runden Fotos finde ich prima.
    Du läufst ja offensichtlich ganz schöne Strecken.
    Schöne Natur hast du da oben.
    Und im Garten ist auch ne Menge los, sogar Salate…
    Hey, Kartoffeln vom letzten Jahr, das ist ja cool.
    Liebe Grüße Bärbel

    Gefällt 1 Person

  3. Warum holst die Kartoffeln dann erst nochmal raus, wenn sie nächste Woche wieder rein sollen … 😀

    Und die Sache mit den vierblättrigen Buschwindröschen: Gibts da neue Erkenntnisse?
    An die Kleestory glaube ich nicht …

    Gefällt mir

    • hab sie nicht bewußt rausgeholt aber wenn man kompost aufbringt muß man auch ein wenig reingrubbern (nicht nur oben drauf liegen lassen) und dabei sind dann halt einige mit rausgekommen …
      ich glaub dem hasen doch, hab ja selber (gelbblühenden) sauerklee und rosa anderen draußen und gleiche blätter und wald(sauer)klee findet sich auch bei wiki
      die buschwindröschen und ihre blätter kannze in dienstag#4 angucken 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: