Dienstags geht’s rund #5

alltagmalanders_DienstagsGehtsRund_logorundbei Vera geht es dienstags rund, daher heute auch mal wieder hier.

da gibt es vom laufen letzter woche samstag einen blick auf und durch das millionengrab der wasserleitung von der wahnbachtalsperre nach altenkirchen.

die rohre könnten die AK-ler aber nun langsam doch mal abholen, selbst wenn sie „unser“ wasser nicht mehr bekommen, oder?

20150411_114055ansonsten war’s ein schönes wochenende, samstag mit einen tollen lockeren lauf auf der ahrenbachrunde, ergänzt um die schleife durch hahnenhardt und beiert. und hinter ahrenbach gab’s dann noch eine zusätzliche schleife durch’s naturschutzgebiet statt direkt hoch nach blankenberg.auch da hatte niklas seine spuren hinterlassen

20150411_11141020150411_111529_pilz unterwegs hab ich immer mal geguckt aber noch keinen bärlauch entdeckt, nur jede menge scharbockskraut und buschwindröschen und anderes schönes geblühe … und ein paar pilze.

oben an der mauer steht der blankenbergerWein in reih und glied im s☼nnenschein, es war ja überhaupt schon sehr warm, oder eher „noch“ denn freitag abend war ich nach 9 mit 16° ins bett gegangen und samstag ziemlich genau so wieder aufgestanden!

20150411_11260411,5km kamen so zusammen und danach hieß es schnell duschen wegen wochenendeinkauf, der gute metzger hat ja nur bis 13 uhr auf, aber wider erwarten gab’s noch genug zum grillen (für sonntag) weil die leuts mehr mit kommunion beschäftigt waren an dem wochenende. sonst kriegt man manchmal schon nach 10 nicht mehr alles was das ♥ begehrt, wie lecker marnierte spareRibs zum beispiel.

sonntag morgen war es merklich kühler aber trocken und sonnig und das rief nach kogaAusführen! es ging nochmal auf die hanftalrunde, schließlich galt es da die zeit am mountainHüchel zu verbessern, denn auch als Queen muß frau ja nicht mit miesen 18min dank fotopausen in den büchern stehen 😉

das hat dann auch geklappt, 13:37 sieht besser aus und ist dann auch insgesamt nicht mehr letzte auf dem segment, die anderen beiden segmente nach BB und lauthausen wurden auch einen tick schneller. vorab hab ich noch eine ehrenAufwärmRunde durch’s süchterscheiderFeld gedreht, weil ich die flasche vergessen hatte. das waren dann insgesamt 26,5km gefolgt von einem faulen sonntag mit ein bischen garten, erst alles noch recht frisch wegen deutlichem wind aber abends um 8 dann auch mild und erstmals hinten am gartenhaus am feuerchen sehr gemütlich.

Advertisements
19 Kommentare
  1. achimg55 sagte:

    Grillen ist ne gute Idee. Nur soll das Wetter zum Wochenende ja nicht mehr so optimal sein. Wir haben vorsichtshalber mal einen Afternoon Tea in unserer Teestube um die Ecke gebucht 😉

    Sonnige Grüße aus London

    Gefällt 1 Person

    • wir hatten auch für’s vorherige wochenende schon was eingekauft und dann in die TK verschoben, da liegt es nun für „mal spontan zwischendurch“ … afterNoonTea ist immer gut, da mach ich mir jetzt auch mal eben schon als preNoon ein kännchen statt kan(n)tine 😀

      Gefällt mir

      • achimg55 sagte:

        Gibts dazu auch Gurkensandwich und Scones ?

        Gefällt mir

  2. Grillen ist das Stichwort….. Vom Wetter her sollte es ja die nächsten Tage öfter möglich sein.
    Wobei es gegen Abend doch noch ganz schön frisch ist.
    Aber ich soll ja sowieso auf Grund mangelnder Bewegungsmöglichkeit vielleicht nicht dauernd an´s Essen denken! 😉

    Gefällt mir

    • der kommentar war verrutscht also nochmal:
      sollst du nicht. tut man aber trotzdem, frau auch. merkt sie immer noch, die 2-3 jahre 2011-2013 mit weniger bis kaum noch gelaufen aber weiter “gelebt”. toiToiTOI !

      Gefällt 1 Person

    • glaub ich kaum, liegen schon seit ein paar jahren da, ein vertrauter anblick aus dem schlafzimmerfenster 1000m luftlinie

      Gefällt mir

      • Och neee, vielleicht mal die Stadt anrufen?

        Gefällt mir

      • ? macht doch keinen sinn. ist ja im artikel (blauer link) beschrieben. gehören jetzt wasser AK neuwied & co, oder so. stadt hennef nicht. wem das feld gehört der wird das schon versucht haben oder ggf. geld dafür kriegen daß er still hält (entschädigung meine ich).

        Gefällt mir

  3. Nicht gerade eine Verschönerung der Gegend. Aber fürs Projekt kamen sie doch goldrichtig! LG Margarethe

    Gefällt mir

    • jau(l), die liegen schon so lange daß ich sie schon öfter mal festgehalten habe aber für’s projekt hatte ich sie doch glatt „vergessen“ bis ich samstag wieder dran vorbeikam, endlich mal offenen auges an der stelle, bzw. im kopf halt grad irgendwie die suche nach rundem 😉

      Gefällt mir

  4. Hallo liebe ratzebine, vielen Dank für deine Nachricht in meinem Gästebuch. Ja, genau so soll es ja sein, daß man durch die Projekte auch mal anderswo reinschaut. Im übrigen gehts mir genau wie dir: viel zu wenig Zeit, zu lesen und zu kommentieren. Wollte den Blog schon einstellen, weil ich das Gefühl hatte, ich komme einfach nicht nach und mich selbst drängen will ich ja auch nicht. Aber dann fehlten mir doch die Kontakte zu einigen Bloggerinnen. Nun versuche ich, einen Mittelweg zu finden.
    Wenn du dich fürs stricken interessierst, dürfte mein derzeitiger Post etwas für dich sein. Am Montag wird er vom „Montagsherz“ abgelöst.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim bloggen, lesen und natürlich stricken.
    LG Margarethe

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: