dicke flocken

20120124wintergrauDSCF0936keine panik, dies ist keine aufforderung an den winter sich doch noch an alte zeiten zu erinnern und obwohl es jetzt zumindest im norden kalt und auch teilweise weiß wurde hoffe ich, daß uns hier „tief im westen …“ das dieses jahr erspart bleibt. im moment ist es grün und iggelig grau, ungemütlich, aber nach einem frosttag gestern wieder über null.

ich mag alle jahreszeiten, weil sie abwechslung vom einerlei garantieren und jede ihre reize hat, aber JETZT ist ende januar und es war so lange mild und so vieles wächst schon, da muß das nicht mehr umschlagen.

20140122flocken1welche flocken sind dann nun also gemeint 🙄 vollKornFlocken, aus keimfähigem und daher unbehandeltem getreide, das so lange lagerfähig ist, aber geschrotet geflockt gemahlen dann nicht mehr so lange sondern irgendwann ranzig wird. alles was man so verarbeitet kauft mit einem MHD ist also behandelt (z.B. bestrahlt) und nicht mehr pure natur.

deshalb mache ich von zeit zu zeit eine größere portion flocken mit vorlauf, da meine einfache handmühle nur hafer (im bild oben rechts), aufgrund des höheren öl/fettgehalts, sofort spontan für den aktuellen bedarf plätten kann. alles andere ist so „stein“hart daß sie es nur geschrotet bekommt, zum ansetzen (mit wasser) für den frischkornbrei.
daher nahm ich also dienstag einen eßlöffel roggen und je 3 weizen, gerste und dinkel und weichte sie in wasser über nacht ein, siebte mittwoch früh die ein bischen aufgedunsenen körner ab und trockenete sie wieder, natürlich nicht total und schon gar nicht in der nähe des ofens 😉 um sie dann abends in die mühle zu kippen (im oberen bild links) und auf stufe 1 zu wunderhübschen leckeren nichtNurHaferFlocken durchzudrehen.

20140122flocken2das ergebnis wurde noch bis zum nächsten abend offen weiter getrocknet, damit nix schimmelt später im glas. die halten auch ein paar wochen und kommen entweder zum frischkorn oder in brätlinge oder ins früchtebrot oder . . .

noch fettere „flocken“ hab ich dann gestern erzeugt aus den ursprünglich vom schlecker (R.I.P.) für unsere alte katzenBelegschaft gehorteten holzpellets. die neue junge damenBelegschaft paula&wilma war aus pflegestelle vom grauen feinsandigen freßnapfStreu angefixt, das aber auch kompostierbar und superduper saugfähig ist. das holz dient nun einer austernseitlingKultur von bine2 als nährboden:

20140123austernseitlinglinks pappe mit plastikwindel mit trockenem holz, begutachtet von der neugiertigsten katze von süchsterscheid.
in der mitte die beginnenden pilze die ich vor weihnachten geschenkt bekam und seither in einer durchsichtigen plastiktüte auf der küchenfensterbank liegen hatte.
rechts das ganze nach 2l wasserbeguß und durchmischen und einsetzen. das steht jetzt im dunklen und warmen heizungskeller. ich geh dann mal gucken wie es aussieht und ob ich nachwässern muß 🙄

20140124austernseitlingergebnis: nein, auf dem boden ist es nicht ganz so warm und sie sind toll gequollen und immer noch leicht feucht. ich bin sehr gespannt wie es weitergeht . . .

ansonsten war hier nicht viel los. gestern war der letzt tag krankschreibung mit fädenziehen, heute hab ich mir das autofahren gespart und einen tag homeoffice gemacht. auch wenn ich anderes gelobt hatte, am dienstag hab ich doch noch mal ein moosfoto im garten gemacht, oder eher flechten, das ist dann ok, oder?

20140121flechtenDSCF0919und wie getippt: ich mag alle jahreszeiten, auch wenn es im winter (mal !!!) feuchter ist, die tropfen sich in den kiefernnadeln fangen

20140121kiefernTropfenDSCF0923oder auf der haarigen oberfläche der phlomisBlätter sammeln

20140121tropfenPhlomisDSCF0922und es ist noch erstaunlich viel grün (DEFINITIV meine lieblingsfarbe) zu sehen auch wenn manches welk und braun, was aber im fall der hortensie schon fast gold zu nennen, ist.

20140121hortensieDSCF0920

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: