so seh’n helden aus

20130912heldenbeineFoto2166heute ist firmenlauf in bonn, normalerweise kein großer akt, also von der laufstrecke her. nett kurvig war’s durch die rheinaue die paar mal die ich dabei war, erst als göga in der firma meines selbigen, dann letztes jahr mit dem DLR.

diesmal waren wir zu abteilungsFünft gemeldet und verletzungsbedingt schon auf  4 muske(l)tiere reduziert, aber — ach — nicht alleine, sondern beim internen abholen der tüten wurden uns schon über 8000 mitmacher avisiert, da kam (keine) freude auf.

trotzdem, das ganze ist natürlich ehrensache und auch nicht sooo weit weg und so ein bischen spaß macht’s ja dann doch, meistens.
nur leider, mit zunehmender tagesdauer war ich mehr am niesen, beim schlucken leichtes kratzen, griff an die kehle — leicht verdickte lymphknoten.
sowas reicht ja schon (vom heutigen wetter mal ganz abgesehen, das normalerweise aber tolerierbar gewesen wäre) um vernunftbegabt lieber abstand zu nehmen, zumal mal danach noch nass+kühl nach hause muß statt bei läufen direkt von der haustüre dann wenigstens sofort unter die heiße dusche oder in einer erkältungsbadewanne eintauchend eventuell im anfangsstadium „noch was weglaufen zu können„.

die kollegen hatten dann auch vollstes verständnis als ich mich gegen vier uhr aus dem team ausklinkte.
aber der kollege, der die letzten paar mal seit ich hier bin immer eine andere „ausrede“ hatte, zeigte härte und vor allem ein tolles outfit und bereitschaft, das für die ewigkeit festzuhalten.
so seh’n heldenbeine aus 💡     —>

eigentlich im volleyball gestählt, als klassischer hallensport (beachV ist wohl nicht soooo sein ding) von der sonst üblichen läuferbeinfarbe verschont, aber muskulös und sicher in der lage diese fila-3,5meilen rund 5,6km locker flockig zu traben. ich bin sowas von stolz 😀

woher der schnupfenanflug kommt ist mir unklar, hab ich mir doch nix „vorzuwerfen“. gestern war ich schwimmen, dabei nach etlichen jahren mal wieder das hallenbad im oktopus ausprobierend. es war nicht kalt danach, die autofenster zu. ebenso scheidet der anfang des jahres mal mit nasenproblemen vermutete schwimmerschnupfenChlorallergie eher aus, die nacht war noch ok. das bad an sich ist das auch, selbst wenn das mädel das ich beim letzten freibadbesuch an der kasse interviewt hatte wohl das eigene Hbad nicht so recht kennt: auf meine frage ob es da auch nur 5 bahnen gäbe (wie z.b. im wahnbad und den meisten 25er-hallen die ich kenne) meinte sie es seien mehr, eher so wie im freien die 8.
damit bekäm man die hälfte der leute rein. leider real dann doch nur ein knappes drittel.aber immerhin gab es dort kein querseil (wie in wahn) sondern bahnen 3-5 zusammen als einen „großen“ teil und sogar 2 längsseile für 1+2 UND ein schild mit der anweisung auf diesen rechts zu schwimmen

20130912keithHaringFoto2167da auf der 1 vermutlich vereinstraining vom hellas zugange war frug ich ob ich mit auf 2 dürfe und wurde abgenickt und nach kurzer zeit verließen dort die meisten die bahn und wir waren nur noch zu zweit, das ging sehr gut.
5*300m KKKB wurden es, gefolgt von 4*25 Ksprints und dann noch 100m in ruhe ausschwimmen mit technik, d.h. zwei mal jeweils 25m kraulabschlag (wobei der wohl besser einseitig gemacht worden wäre wie bei den „profis“ nebenan abgeguckt, ich hab im wechsel geatmet und dabei hampelt man mangels vortrieb dann doch ziemlich komisch in der schlechten wasserlage rum, SAUanstrengend aber war ja auch der sinn der sache) und 25m brustErholung.
somit wurden es insgesamt 1700m in netto 42:33 nicht gerade locker wegen zum teil hohen wellenganges und der einen oder anderen überholaktion aber doch auch nett.
war aber dann seit sonntag die einzige sporteinheit und das frustet dann doch.

bleibt nachzutragen der buff des tages, heute keithHaring und gezählt hab ich sie dann doch noch nicht.

Advertisements
1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: