V.a.Morton

V.a.Mortonneurinom steht auf der Überweisung, die ich gestern beim arzt bekam und mit der ich einen termin zum MRT am 25.6. habe. google+wiki kennen nur ein neurom oder die neuralgie, meist zwischen III und IV, so ja auch bei mir, aber ich denke das paßt und ist ein kleiner tippfehler.

das gestrige röntgen brachte keine auffälligkeiten, wasser im gelenk war laut ultraschall weniger geworden (ich hab ja auch ziemlich geschont) aber schmerz ist ja weiterhin selbst bei alltäglichem wie kochen+garten schnell da und paßt zu allen beschreibungen, und der für mich derzeit in diesem thema zuständige und wohl noch junge+neue arzt zog mangels besserung durch die einlagen schnell kollege/cheffe schmähling hinzu und der drückte in bischen und meinte sofort „das is ein morton„.

ich zitiere aus gelenkdoktor „Bei den meisten Patientinnen manifestiert sich das Morton Neurom erstmals zwischen dem 40. und dem 50. Geburtstag.“ na toll 😥

im übrigen hatte ich bevor ich überhaupt anfang märz beim ortho aufgeschlagen war das auch schon recherchiert und war wenig angetan von dem hier+da gelesenen (vor allem im zusammenhang mit den geschilderten OP und dauer danach mit entlastungsschuh usw. also zu hause . . .) aber besser eine fiese als keine diagnose 🙄 jedenfalls warten wir dann mal auf bestätigung oder demenz —- äh: dementi, also diagnose-widerlegung durch dieses MRT und dann wird geguckt wie man therapieren kann.

zum letzten gartenblog gab’s ja wieder einige diskussion, die biologische schädlingsbekämpfung ist eines meiner (zahlreichen 😆 ) lieblingsthemen. vor etlichen jahren, leider weit vor der digitalen photographie, als ich studentisch noch zeit hatte, hab ich schon mal einen kokon von schlupfwespen fotografiert. diesmal ging es ja eher um marienkäfer, die blattläuse nicht etwa züchten sollen nur um sie zu melken, sondern angeblich auch von befallenem gewächs wegfressen, also genau das was man braucht 💡 stellt sich nur die frage woher nehmen, aber ich könnte mir vorstellen daß man die, wie ja auch kompostwürmer etc., auch bestellen kann ❓

20130611collagein unserem garten wird wenig bekämpft, der maulwurf scheint ruhe zu halten, vorne sind noch alle 20 salate fit obwohl das sssssssssss—brrrrrrrrrrr-maschinchen derzeit ein wenig schwach auf der brust ist (der schatten der tiefs hermann vs. ira ? jetzt kommt dann ja aber hoch therese :cool:)

oben links ist ein amselnest in der kletterhortensie zu sehen, wenn man’s findet, aber keine panik:
das ist kein suchbild, es sitzt keiner drin, die eltern fliegen dauernd rum und sammeln würmer aber ich hab noch keine kleinen schnäbel gesehen oder gar gehört, entweder hält sich die brut bedeckt. also die klappe, oder ist noch genau das, also brut die bebrütet und erst noch schlüpfen wird …

in der mitte gibt’s ein bischen mehr aufgeblühtes geißblatt an der terrasse mit unscharfer hummel

und daneben gestern erworben ein neuer mitbewohner in einem bisher kahleren tomatentopf. der soll ebenso schön sauer schmecken wie der explizite sauerklee im nachbartopf (der mit den roten blätern und gelben blüten).
der neue fängt auich schon an, eine wohl rote blüte zu entwickeln, aber vor allem ist es ein 4blättriger GLÜCKSKLEE und das kann ich ja wohl s.o. MIT DEM FUSS momentan ein wenig gebrauchen 😉

Advertisements
2 Kommentare
  1. B² sagte:

    1.) http://de.wikipedia.org/wiki/Neurinom

    2.) http://www.schneckenprofi.de/marienkaefer-larven-adalia-bipunctata.html

    Und damit (wg. Bild) bin ich btw bestätigt, als ich gestern auf die Frage im Kindergarten, was das sei, antwortete: „Marienkäferlarven“. Keine Ahnung, wann ich meine Library gefüttert habe. Kann mich nicht aktiv erinnern, jemals diese Viehcher gesehen zu haben. Aber gut zu wissen, dass das Wissen trotzdem abrufbereit ist. 😉

    Gefällt mir

    • I stand corrected … :oops:, also die schreibweisen gibt es offensichtlich alle, läuft aber immerhin auf dassselbe raus.
      der zweite link ist klasse, den schick ich der lausLeidGeplagten mal noch explizit per mail bevor sie ihn hier übersieht.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: