makingOf Lasagne

heute morgen gab es erst mal einen kleinen gartenrundgang weil wieder mehr sonne schien als im gestriegen (dringend benötigten) erst feuchten aber auch danach überwiegenden grau

die monster waren da natürlich auch unterwegs, versteckWilli zwischen hortensie und „tomTomBaum“ vor der haustür

20130428willipaula auf der „insel“ und mika am teichrand als brückenWächter

20130428brückenWächterFoto1348und dann haben wir erst mal ein wenig in faulem sonntagmorgen und hausarbeit gemacht und die ersten überwinternden pflanzen runtergebracht (den lorbeer sogar gestern schon, heute dann olive und zitrone) was willi ziemlich überraschte, die registriert jede veränderung auf der terrasse mit ungläubigem staunen und hat erst mal ne weile was zu beobachten.

im waschkeller hab ich dann auch mal die „maus“ entsorgt, bzw. das von dem ich seit wochen immer erst kurz dachte es sei eine bis ich erinnerte daß es nur ein blatt ist was irgendein fellmonster  (vermutlich willi) reingeschleppt hat

20130428pseudoMausFoto1354später ging’s gemeinsam mit dem süßen auf die ahrenbachrunde.
mitte der woche hatte ich schon mal im brooksAxiom, dem flachsten dünnsten meiner treter, die ganz neuen einlagen probiert aber war nicht so begeistert. seither nutzte ich wieder die roos’schen für’s laufen und gedenke die neuen erst mal überwiegend im alltag einzusetzen (wie es auch meist empfohlen wird mit neuen), im ausrangierten axiom der bisher in der sportfabrik seine rente erlebte aber besser in schuß ist als der bisherige alltagsSenior adrenaline, der sich so langsam nicht nur im futter auflöst sondern schon hartes innenleben offenlegt, also nun wirklich ausrangiert gehört.

heute also ein weiterer laufversuch in den rahm-einlagen da sie bis morgen ja eine chance auf trocknung haben was bei morgenläufen vor der arbeit nicht der fall wäre.
es ging so, war nicht umwerfend aber auch nicht schlecht, allerdings auch so daß ich froh war hinter ahrenbach rechts hoch nach hause zu traben während der göga links hoch über blankenbergVorstadt und durch die felder die 2km längere runde absolvierte. DIE wär meinem fuß sicher weniger gut bekommen, so ziept er nur ein wenig und ich hoffe morgen wieder nicht mehr, wo ich mal plane ohne morgenlauf auszukommen, notgedrungenermaßen, obwohl es NERVT! zumal er gestern abend so eine schöne quarkpackung bekommen hatte, lesend im bett, paula hat sich sogar über die reste im schüsselchen hergemacht, macht bestimmt ein tolles fell 🙂

eigentlich wollte ich dann nachmittags auf eine rennradtour nach wolperath aber dann wurde es doch wieder grauer und ich fauler und außerdem hatte ich den ganzen tag schon den gedanken an leckerLasagne im kopf und so um fünf hab ich dann losgelegt

20130428makingOfLasagneHalferst wurde ein pfund rinderhack vom guten uckerather metzger (mit telefonnummer 700, kein scherz, dreistellig wo die neuen nummern eher 6-7 ziffern haben 😉 ) cross gebraten, ich mag kein graues fleisch, das muß dunkelbraun sein, selbst wenn es später in soße verschwindet!

dann wurden 2 dicke zwiebeln und 6 zehen knofi in oliveöl angebraten, 3 dosen tomaten verlesen (stilansatz raus und reste pelle und grob gewürfelt) und mit etwas zucker viel pfeffer, etwas salz und brühwürfel und oregano und scharfem öl und einem päckchen TKbasilikum und 1l tomatenpüree zu einer tomatensoße eingekocht und los ging’s mit dem schichten:

1 päckchen beschiamel (ich gestehe: diesmal fertigsoße, gab’s grad beim aldi, ich kannte sie nicht und gab ihr mal ne chance)
1 schicht nudelplatten
1 schicht hacksoße
1 schicht nudeln
1 schicht hacksoße und 3 harte eier (für mich ein absolutes MUST HAVE in lasagne bolognese)
1 schicht nudeln
1 schicht hacksoße mit einer halben tüte emmentaler
dann die 4. und letzte schicht nudeln
1 päckchen beschiamel
2 mozzarelle und anderthalb tüten emmentaler (zu käselastig im nachhinein 😦 )

und ab in den vorgeheizten ofen, mit alu abgedeckt 35min auf 170° danach offen 150° nochmal 30min und dann runtergedreht und irgendwann angefangen zu essen . . .

dazu gab’s einen bio montepulciano d’abruzzo (auch aldi) und jetzt bin ich pappsatt und geh ins bett

die form (hat ja passenderweise einen deckel weil es ein bräter ist) steht noch genau halb voll draußen auf paolo, besser als kühlschrank) und morgen ist das ganze genug gestockt um möglichst verlustfrei umgeschichtet zu werden in eine glasform für irgendwann die woche und 1-2 kleine tupperdosenportionen für die TKT.

von der tomatensoße ohne hack hatte ich was beiseite gestellt, da sind auch 1einzel und 1doppel portion zum einfrieren/auftauen für spaghetti abgefallen, nur so für ’s protokoll von wegen mengengerüst 💡

Advertisements
4 Kommentare
  1. ER ZIEPT NUR NOCH EIN WENIG – vielleicht sind das doch die ersten Anzeichen einer Besserung, dann waren wohl doch meine Stoßgebete nicht ganz ohne Erfolg. Nochmals von ♥, wenn es mir gut geht, soll es dir auch wieder gut gehen !!

    Hättest ja mal Bescheid sagen können – wegen der Lasagne, ich wäre nicht abgeneigt gewesen, auch nicht für einen guten Schluck Montepulciano (hoffentlich trocken !!), was nützt mir das, wenn du davon schreibst, wenn es schon gegessen ist, aber wenn du noch etwas eingefroren hast !! 😉

    Gefällt mir

    • naja, nach so kurzen strecken sollte gar nix weh tun oder wenn dann immer nur ein wenig ziepen (aber eigentlich NIX) … von daher seh ich da KEINE besserung
      aber Deine guten wünsche in ehren — vielleicht hilft’s ja doch
      montepulciano … klar trocken 💡 erstens kommt mir nix anderes in die quere/glas und dann … gäb’s sowas überhaupt lieblich ❓ Ihr seid ja aldinord, sonst könntest du den ja auch mal probieren, aber wer weiß vielleicht haben die brüder zwar das imperium aufgeteilt aber nicht zwingend 100% disjunkte lieferanten/produkte? BIO ist ja klar erkennbar im regal, soooo viele gibt’s da dann ja nicht, ich glaub der spottpreis waren 2,19€ 🙄
      und KLAR: es sind noch 3 würfel (also je anderthalb stücke für rolf+mich) im kühlschrank für mittwoch und einer in tupperdose im TK, aber wenn Du vorbeikommst teilen wir alles brüder&schwesterlich 🙂

      Gefällt mir

  2. Danke, das beruhigt mich, Schwester !! 😉

    Der Preis ist heiß, ich muss mal schauen, ob es den bei uns auch gibt !! 😉

    Gefällt mir

    • wenn Du noch was Zeit hast mach ich Dir ein Foto von der Flasche für’s nächste blog 💡

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: