frühling?

offiziell ist jetzt ja auch „nichtmeteorologisch“ der frühling eingezogen, nur merkt man wenig von seinem blauen band … heute morgen war immerhin um kurz vor 7 ein hauch von ahnung daß sich die sonne vielleicht DOCH mühe geben würde

sonnenScheibeFoto1201auch wenn die teiche wieder zugefroren waren und der schneerest von der terrasse runter in den kleinsten ersten zulauf wie ein gletscher wirkte, die armen jeLängerJeLieber als sichtschutz am terrassenrand ihre blätter immer noch zusammengerollt haben und selbst die jahreszeitlich UND wettertechnisch doch eigentlich zuständigen schneeglöckchen irgendwie verfroren wirkten

20130322fruehlingmein netter infekt der sich montag langsam bemerkbar machte mit halskratzen, dienstag weiter gedieh, mittwoch schon heftig war und den tollen plan von 3000-3800m im wahnbad zunichte machte, hat mich donnerstag FAST zu hause gehalten.
die nacht war nicht geruhsam weil zu viel husterei und in den zwischenphasen im halbschlaf war ich am programmieren und hatte ideen was ich wie hacken könnte und (NOCH 😦 ) ohne homeofficezugang wollte ich das dann doch auch unbedingt ausprobieren und „fertig“ machen in einer ersten betaversion.
daher hab ich donnerstag zwar dann das DLR-yoga sausen lassen (die anderen hätten keine freude dran gehabt mit mir) aber mir mein erfolgserlebnis geholt und dann schon mit ansage heute krank gefeiert.

ich dachte ja dann, nachmittags kämen die monster mit mir raus auf paolo zum s☼nnetanken, aber pustekuchen, alle überredungsversuche liefen ins leere, im wohnzimmer war gemütlichkeit pur.

20130322penntuetensomit „mußte“ ich alleine raus, immer mal ein paar minuten, mit sudoku zum vitaminD, bis es doch zu frisch wurde. erkenntnis des tages: prosecco und hustenbonbons passen nicht nur nicht zusammen, das schmeckt ÄTZEND 👿

erkenntnisDesTages2: williWilma lernt klappe 💡 erst war ich noch unsicher als ich vom holzholen wieder reinkam und sie im treppenhaus traf, aber dann sah ich die technik bei der definitiven nächsten lochdurchquerung: erst wird mal die matte die vor der tür liegt halb unter der tür durch gezogen (die war vorher auch schon drinnen gewesen, ich hatte sie wieder rausgeschoben, ich boseBÖSEratze 😈 ) und kurz die krallen drauf gewetzt zum anlauf nehmen und dann abDuchDieMITTEjippppiiiiiieeeeee 😆

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: