abenteuerland

komm mit mir ins … das brauchten wir der paula die ganze zeit schon nicht 2* zu sagen. die weiß was draußen lockt. aber die ist auch vorsichtig. heute war es ja nochmal mild (18° um 16 uhr in siegburg, der hammer :shock:) und daher gab’s dann trotz minimalistischem nieselregen wieder einen außeneinsatz.

soll heißen: küchentüre innen zu, küchenterrassentüre auf und paula raus. zuerst wurde wieder die terrasse inspiziert, vor allem das schubbern auf dem sandstein unter paolo ist SEHR beliebt, sowas großflächig rauhes haben wir drin ja nicht, dielen oder ein paar teppiche oder fliesen sind da nicht dasselbe.

danach wollten WIR ja eigentlich mit ihr hinten rum zur linde richtung feld (autofrei), zumal da ja auch ein nachbarshuhn „widerrechtlich“ über die wiese stolzierte.

aber paula hatte andere pläne. die ging von der terrasse rechts rum, erst mal eben auf den „tomtombaum“ der so benannt ist wie unser erster kater 1993 der zu jerry dazu kam aber leider nur 3 monate da war, nicht weil er vom baum gefallen wär auf den er als allererste aktion ebenfalls hochgeklettert war, nein, der ging ostern verlustig und kam wohl leider (als bisher einziges unserer fellmonster) unter die räder.

paulaCollage20130308die beiden rechten sind dann später weiter auf der anderen seite vom grundstück suchbilder im holunder. es muß ja dann schnell gehen bei der kletterei mit dem knipsen, da kann man nicht noch groß versuchen, blickwinkel und lichtverhältnisse usw. für das spartanische handyknips zu optimieren 😦

dazwischen haben wir es tatsächlich geschafft sie einmal rund ums haus zu locken, ganz mutig nach einer runde durch den carport (paula kennt die regeln von labyrinthen, immer die wand entlang) kam sie den hang hoch.

paulaFoto1136weiter gings hinten rum (mit sofortigem wiedererkennungswert weil sie an der übernächsten ecke gestern schon mal war) und dann wieder über die terrasse, gejagt vom langhaarigen wieder runter in den hof.

und während ich da noch so stand und aufzupassen versuchte daß sie nicht doch die einfahrt runter richtung straße … dachte ich mich trifft der schlag, da huschte was aus dem carport durch das garagenloch und guckte dann fröhlich/leichtverschüchtert/frech durch die katzenklappeOhneKlappe:

paulaWilmaFoto1140kontrolle ergab daß das küken nicht etwa die klappe generell und vor allem in der kellertür begriffen hatte sondern daß letztere schlicht offen war und sie uns wohl draußen hatte „paula … kooooomm …“ rufen hören und dachte „da jonn mer och hin“ und immer der nase/dem krach nach einfach mal durch den keller raus in den carport und dann HUCH … um’s abzukürzen, es war nicht ganz leicht später, da es im keller sehr viele versteckmöglichkeiten gibt, sie wieder hochzulocken.
jetzt sind alle wieder da wo sie sein sollen, vor allem das küken ist PLATT, müde von der aufregung und schläft auf der couch.

paula half beim hochlocken, die rennt immer hinter einem her wenn was los ist und kam dann auch mal wieder mit in den keller und fand ihre tochter unter dem hänger (ich wußte daß die da saß aber die hörte ja nicht auf mich).

somit geht nun ein schöner tag dem ende entgegen, der schon mal gut anfing, als ich ins büro fuhr, da fühlte ich mich nämlich leicht verar***t als ich zum auto ging und zurückguckte. mir schien als wollten die 3 sagen „hoffentlich ist sie bald weg damit wir hier die sau rauslassen können

tschuessFoto1133

Advertisements
2 Kommentare
  1. Christel Modsborn sagte:

    Ich kann gar nicht ausdrücken, was ich i.M.fühle. Ich könnte glatt knatschen.

    Die Krönung ist ja wohl:et Wilma inne Garagentür.

    Gefällt mir

    • ja, nicht wahr? die hatten wir gar nicht auf dem tablett, war ja ein versehen mit der kellertür, aber jetzt ist sie SEEEEEHR müde, paula möchte am liebsten gleich wieder raus, aber das gibt’s erst morgen, jetzt ist FEIERabend, paula ist grad hinter rolf hoch gerannt, nacht 😉
      (auf foto klicken macht größer und dann je nach größe nochmal ne lupe …, hast Du aber vermutlich schon gesehen?)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: