ratzeRolltRosa

mein erster eintrag hieß „ratze rennt rosa“ weil ich hier überhaupt erst angefangen habe anläßlich des zuschlags als „messenger of run happy„, also als brooks testläuferin im oktober letzten jahres.

diesmal geht’s aber nicht etwa um einen wechsel zum inlineskating oder um das runde leder aus frauensicht, obwohl es um’s leder unten dann auch geht, sondern um meine neuste erwerbung, einen IGELBALL!

ich hab ja seit jahren wegen durchgetreten mittelfußgewölben einlagen, vor 1-2 jahren damit geschlampt und nun die quittung mit dauernden schmerzen ab spätestens 10km.

freitag beim platinman empfohl mir barbara, die als erfahrene (nicht nur alters-)klasseläuferin, unter anderem als „chefin“ von melpomene in BN ernstzunehmen ist, einen igelball.

den hab ich mir also am samstag in hennef im sanitätshaus besorgt, und dann samstag links und gestern auch rechts ein wenig malträtiert. gestern gelang mir sogar 2 mal, ihn mit den zehen (sogar mehr als nur milisekunden lang und etwa 30cm) hochzuheben, leider ohne foto“beweis“. ich war selbst überrascht, weil er sehr hart ist (die weichen für handgymnastik wären vermutlich besser greifbar aber weniger wirksam für morsche füße) und heute wollte ich es dann wissen und prompt klappte gar nix mehr, eher hab ich mir noch vom vielen rollen über die harten stoppeln ne kleine blase am rechten zeigezeh geholt 😉

das ganze geschah auf der couch beim spiel ukraine-schweden, blau-gelb in gelb gegen gelbes-kreuz-auf-blau in dunkelblau. was soll ich tippen? getippt hab ich (vorher auf dem geteilten 2. platz im abteilungstipp von ca. 12 leuts) 0:1. gegönnt hätte ich den sieg dann doch den ukrainern auch wenn ich bis zu letzt hoffte, wenigstens auf ein unentschieden (den führenden wähnte ich vom sofa aus mit ukrainischem siegtipp aber er hatte auf unentschieden gesetzt, somit blieb dann alles beim alten ;-()

aber der reporter des ZDF, was war das für eine katastrophe? in der 56. minute ungefähr, nach dem 2:1, meinte er „JETZT könnte es doch noch ein spannendes spiel werden„, hallo? geht’s noch?? das war es die ganze zeit, aus meiner sicht MINDESTENS seit der 15. minute als ich meinen igelball beiseite stieß, vorher war ich zugegeben etwas abgelenkt. die (negativ-)krönung war dann in der 81.minute die bemerkung, oleg blochin (der trainer der ukrainie) hoffe das unentschieden könne gehalten werden. da führten sie ja schon seit 25 minuten, argggggghhhhhhhh, bitte GANZ SCHNELL AUSWECHSELN!

Advertisements
1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: