im stapellauf hatte ich mit ja vorgenommen, neben WordAsImage noch eine weitere „musische“ seite aufzumachen, hier ist sie nun also …

17 silben insgesamt, meist als 5 5 7 aber manchmal auch als 5 7 5 angeordnet

ich gestehe ich bin ein schnellschuss-knüttelvers-junkie

wenn eine idee erst mal im kopf rumspukt, meist unterwegs im wald, wird sie so lange rumgeworfen bis sie rund ist, harmonisch oder auch eckig „rund“ aber so, wie ich meine daß es gut ist, aber das dauert nie sehr lang

bei limericks oder echten situationskomikversen wird das wenig stören, die haiku-hardcore-fetischisten werden mich aber dafür ggf. verdammen, pech, denn 17 ist übrigens auch meine glückszahl 😉

ein bisher noch nicht komplett durchgearbeiteter aber auf den ersten blick sehr ansprechender link zum thema ist z.b. dieser ziemlichkrause hier

ich sammel dann hier mal, neues immer nach oben
______________________________________________________________________________
Morgenlaufsnne___________________________________________________13.03.2014
stro bos ko pi sches
Flackern durch Baumgerippe
______________________________________________________________________________

letzter frühlingsfrost____________________________________________________07.03.2014
goldene morgensonne
schiebt nebel empor

______________________________________________________________________________

wabernder nebel______________________________________________________24.10.2013
über den auen am fluss
wolken wie watte

______________________________________________________________________________

z ü n g e l n d e _ f l a m m e n ___________________________________________________________________17.10.2012
giftgrüne hornschuppenhaut
drachenfelswächter

______________________________________________________________________________

sternenfrostmorgen____________________________________________________25.01.2012
knirschende schritte
zartrosa lichthorizont

______________________________________________________________________________

winterregengrau______________________________________________________13.01.2012
alles verschlingend
dunkel wo sonne ersehnt

______________________________________________________________________________

milder november______________________________________________________03.11.2011
letztes licht am läuferbein
bald kommt der winter

______________________________________________________________________________

tautropfen im netz_____________________________________________________28.09.2011
vorboten nahenden herbsts
bald kommt das dunkel

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: